Kfz-Mechatroniker/-in

Kraftfahrzeuge aller Art – Personenkraftwagen, Nutzkraftwagen, Krafträder – müssen instand gehalten und repariert werden. Das ist Aufgabe der Kraftfahrzeugmechatroniker, die für die Fahrtüchtigkeit und Verkehrssicherheit der Kraftfahrzeuge sorgen. Wichtige Tätigkeitsbereiche dabei sind die Suche nach Fehlern oder Schäden, der Ausbau beschädigter und der Einbau neuer Teile sowie elektronischer Prüf- und Messgeräte eingesetzt werden können.

Die Kraftfahrzeugmechatroniker werden durch die technische Entwicklung und den häufigen Typenwechsel vor immer neue Aufgaben gestellt.

Die Ausbildung wird in den drei Schwerpunkten

  •  Personenkraftwagen-,

  •  Nutzkraftwagen- oder

  •  Kraftradinstandhaltung

 angeboten.

Eine Übersicht über das Berufsbild und weitere Ausbildungsberufe im Kfz-Gewerbe finden Sie unter

<link http: www.autoberufe.de _blank external-link-new-window einen externen link in einem neuen>www.autoberufe.de