Kalender
Schultermine
Schulferien / bewegl. Tage
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
 

Fr 02.06.2017

Wettbewerb "IdeenSprINGen": 1. und 3. Platz für Schüler der TGYM

Modell Ruhrpott Hills TGYM52

Bild vergrößern

Modell Ruhrpott Hills TGYM52

Modell Arc de JEAN TGYM52

Bild vergrößern

Modell Arc de JEAN TGYM52

Modell Big Black TGYM62

Bild vergrößern

Modell Big Black TGYM62

Sieger und Drittplatzierte aus der TGYM52

Bild vergrößern

Sieger und Drittplatzierte aus der TGYM52

In diesem Jahr hatte die Ingenieurkammer Bau NRW zu dem Wettbewerb IDEENsprINGen mit dem Thema Skisprungschanzen aufgerufen, an dem insgesamt 19 Gruppen teilnahmen. Ziel war es, ein möglichst authentisches Modell einer Ski-Schanze zu planen und zu fertigen. Für das Berufskolleg Geldern gingen Gruppen aus der einjährigen Fachoberschule Technik (TFOS) sowie dem  Beruflichen Gymnasium für Technik an den Start. Für die Endausscheidung, die jetzt im Alpin-Center Bottrop ausgetragen wurde,  stellte die TGYM drei der sieben qualifizierten Gruppen. Frau Schwetje-Kuytz und Herr Buchmann begleiteten uns nach Bottrop. Außerdem fuhr mit Bauingenieur Herrn Kuytz noch ein Experte mit, der uns mit vielen nützlichen Tipps unterstützte.
Die Teams der drei Modelle „Big Black“, „Arc de Jean“ und „Ruhrpott Hills“, welche verschiedene Konzepte vertraten, unterstützten sich in Bottrop gegenseitig bei Fragen zur Konstruktion sowie  Präsentation. Nachdem jedes Team sein Modell der fachkundigen Jury vorgestellt hatte und sich somit gegen die Konkurrenz behauptete, ließ das Ergebnis der Endausscheidung nicht lange auf sich warten: Zu unserer Freude belegten unsere Gruppen mit „Arc de Jean“ den dritten Platz und mit „Ruhrpott Hills“ den ersten Platz.
Mit dem 1. Platz qualifizierte sich das Modell Ruhrpott Hills für die in Berlin stattfindende Ausscheidung  auf Bundesebene und vertritt nun unser Berufskolleg sowie die Ingenieurkammer Bau NRW.
Die Gruppe fiebert dem Ereignis in zwei Wochen bereits entgegen und wird nach der Rückkehr vom Wettstreit berichten.


Team der TGYM 52